Wildsauseo – Das Bullshit-Feuerwerk der hiesigen SEO-Szene

Das wichtigste vorweg: WildsauSEO ist der diesjährige FantasieBegriff des alljährlichen SEO-Contest vom SEO-Day in Köln. Der SEO-Contest startete am 05.09.2019 und endet am 07.11.2019. Jeder kann mitmachen, alles ist erlaubt. Feste Regeln gibt es für den WildSauSEO-Contest nicht. Gewonnen hat am Ende der- oder diejenige, dessen Ranking am letzten Tag des Contest die Position 1 der Suchmaschine Google schmückt. Die Siegerehrung findet am 7.11.2019 auf dem SEO-DAY im Superpanel statt.

Der SEO-Tool-Anbieter Sistrix veröffentlicht dazu alle 60 Minuten frische Ranking-Daten.

Was ist der WildsauSEO-Contest?

Der WildsauSEO-Contest ist der alljährliche SEO-Wettbewerb des SEO Day in Köln. Wenn du vielleicht gerade zum ersten Mal über einen solchen SEO-Contest gestoßen bist dann lass dir gesagt sein: Das mit dem Wildsauseo ist inhaltlich alles ein Riesen-Bullshit! Zu Fantasiebegriffen kann man auch nur Fantasie-Content kreieren. Nimm das alles nicht ernst und stell am besten auch keine Fragen.

Google Trends: Nachfrage nach „WildsauSEO“ und teilnehmende Bundesländer.

Betrachte es lieber methodisch und hinterfrage, warum der- oder diejenige da womöglich genau diese SEO-Technik und diese Vorgehensweise nutzt. Natürlich versucht jeder der SEO-Teilnehmer am Ende mit einem möglichst hohen Ranking rauszugehen, weshalb auch einige Teilnehmer sicher auch ein paar Techniken durchblicken lassen.

Bei Google Trends (siehe Abbildung oben) kann man übrigens auch sehen, dass es das Wort „Wildsauseo“ so überhaupt nicht gibt und gab. Uuuuuund man kann auch sehen, aus welchen Bundesländern die anderen Teilnehmer kommen.

Wie immer stehe ich in Berlin wie das gallische Dorf da 😀

Diese SEO-Contests gab es bereits

  • 2008: Befreiphone
  • 2009: Volksphone
  • 2010: Revierphone
  • 2011: JahresendSEO
  • 2011: simsalaseo (Bildercontest)
  • 2012: megaabstauberseo
  • 2013: SEOphonist
  • 2013: SEOKanzler zur SEOkomm
  • 2014: RaketenSEO
  • 2015: deincontesthandy
  • 2017: Siebtlingsgeburt
  • 2019: WildsauSEO

Warum ausgerechnet das Wort „WildsauSEO“?

Genau weiss ich das natürlich nicht (Update 06.10.2019: doch, mittlerweile weiß ich es! Siehe Wildsauseo-FAQ), aber bei diesen Fantasiewörtern spielt es ja auch eigentlich keine Rolle, ob ein Begriff Sinn oder Unsinn macht. Es ist so wie mit allen anderen SEO-Contest-Wörtern: Es muss etwas einzigartiges sein, dass es so nicht gibt um einen echten inhaltlichen Konflikt in den organischen SERP zu vermeiden und eine klare semantische Abgrenzung zu erreichen. Ich glaube, Google würde es niemals zulassen, dass ein SEO-Contest – vor allem wo alle Mittel erlaubt sind – in einen echten Bereich reinspielt. Das würde alles verzerren.

Aber warum jetzt dieses Wort? Keine Ahnung, wahrscheinlich hatte da jemand einfach eine Schnapsidee oder es ist einfach jemand morgens mit dem Kopf auf die Kloschüssel gefallen. Wildsau / Wildsäue / Wildschweine…passt ja ganz gut auf die hiesige SEO-Szene: Die Wildsau durchs Dorf treiben. Wilde Sau spielen. Sich wie eine Wildsau benehmen. Sich wie eine Sau in den Rankings suhlen. Ja, passt alles relativ gut 😀

WildsauSEO-FAQ – Antworten auf die wichtigsten Fragen

Nachfolgend findest du eine FAQ mit den wichtigsten Antworten auf Fragen rundum zum WildsauSEO-Wettbewerb.

Was ist der wildsauSEO Contest?

Der Wettbewerb gehört zum alljährlichen SEO-Contest des SEO-Day in Köln. Der Contest startete am 05.09.2019 und endet am 07.11.2019. Feste Regeln gibt es für den WildSauSEO-Contest nicht.

Was gibt es zu gewinnen?

Preis für Platz 1 – Ein iPhone (Wildsau-Edition), eine 3 monatige Sistrix-Lizenz inkl. Trainigday sowie ein Ticket für den SEO-DAY 2020. Außerdem ein Ticket für den ExpertDay 2019 – und einen optionalen Speaker Slot beim SEO-DAY 2020.
Preis für Platz 2 – Ein SEO DAY 2020 Ticket und eine 6-Monats-Lizenz für Shopdoc.
Preis für Platz 3 – Ein Ticket für den SEO DAY 2020.
Preis für Platz 4 – Es gibt ein Messer-Set.

Warum das Wort „WildsauSEO“?

Fabian Rossbacher, der Organisator des Contest, sagt dazu: „Es war die Idee von Julia Reinarz an einem Sonntag Abend (nach dem Tatort). Mir hat der Name gut gefallen und so wurde es das Contest Keyword 🕺“

Warum sollten SEO´s bei diesem SEO-Wettbewerb mitmachen?

Sollten sie nicht! Spass, natürlich sollte man mitmachen. Es ist immer gut für die Lernkurve, wenn man „echte Projekte“ in einer kompetitiven Umgebung testen kann. Außerdem kann man von Wettbewerbern auch viel lernen.

Wer macht alles mit beim WildsauSEO-Contest?

Das sind dieses Jahr über 50 Teilnehmer. Eine gute Liste findest man bei Sistrix.

Gibt es Regeln beim WildsauSEO-Contest?

Nein. Es gibt keine Regeln außer eine: Lasse Marcel gewinnen oder du sollst verdammt sein!

Wer ist der Veranstalter des WildsauSEO Contest?

Der Wildsauseo-Contest wird von den Machern des SEO Day Köln – Fabian Rossbacher und seinem Team – organisiert.

WildsauSEO – Ist das ein fairer Contest?

Ehrlich gesagt: dieses Mal nein. Wer mit einer entsprechend „großen“ Domain inkl. ausreichenden Trust und semantischer Relevanz auffährt, hat hier schon ohne größere Aufwände gute Chancen. Dadurch, dass der Begriff „seo“ in dem diesjährigen Contest-Keyword steckt, haben somit Websites von SEO-Agenturen ganz klare Vorteile gegenüber anderen.

Warum gibt es überhaupt SEO-Wettbewerbe?

SEO-Wettbewerbe sind für Profis und Neueinsteiger eine gute Gelegenheit ihr Wissen in der Projektrealität anzuwenden und unter fast echten Bedingungen gegen andere anzutreten. SEO-Wettbewerbe liefern auch gute und wichtige Erkenntnisse darüber, welche Techniken und SEO-Maßnahmen funktionieren und welche nicht.

Wer wird den Contest gewinnen?

Das weiss man derzeit noch nicht. Es sieht aber so aus, als ob sich derzeit schon in den Top 3 nicht mehr viel tut.

Wie viele dieser SEO-Wettbewerbe gab es bereits?

2008: Befreiphone
2009: Volksphone
2010: Revierphone
2011: JahresendSEO
2011: simsalaseo (Bildercontest)
2012: megaabstauberseo
2013: SEOphonist
2013: SEOKanzler zur SEOkomm
2014: RaketenSEO
2015: deincontesthandy
2017: Siebtlingsgeburt
2019: WildsauSEO

Warum WildsauSEO?

Laut Fabian Rossbacher – dem Veranstalter des SEO Contest – quasi eine spontane Schnappsidee seiner Kollegin, die er einfach gut fand. Die Wörter bei allen SEO-Wettbewerben sind eh meist alle Fiktion.

Wie gewinnt man den WildsauSEO-Contest?

Die Praxis hat gezeigt, dass es schon ausreicht einigermaßen sinnvollen Content nach IDF-TDF (WDF-IDF) zu erstellen. Damit kommt man aus dem Stand in die Top 10. Bei den oberen Plätzen entscheiden dann aber Domain-Authorität und Links. Da dürfte für die meisten Schluss sein.

Warum werden immer Fantasie-Wörter benutzt?

Damit die SEO-Aktivitäten der Teilnehmer keine echten organischen, kompetitiven Bereichen treffen und es somit zu Wettbewerbsverzerrungen kommt. Google würde womöglich dann auch alle teilnehmenden Websites abstrafen. Bei SEO-Contest kommen auch immer wieder mal Blackhat-Techniken zum Einsatz. Deshalb ist eine klare semantische Trennung gut und wichtig.

Gibt es eine WildsauSEO wirklich?

Nein, das Wort ist ein reiner Fantasiebegriff.

Wenn das alles Bullshit ist – warum dann deine WildsauSEO-Seite?

Diese Seite hat defacto also nur die Aufgabe, an diesem SEO-Wettbewerb teilzunehmen. Das ist mein Beitrag und meine Spielwiese. Sie hat sonst keine ernsthafte Funktion oder bietet irgendwelche Informationen mit Mehrwert. Wobei – eine Funktion hat diese Seite dann doch: Ich probiere hier einige Techniken der Suchmaschinenoptimierung und eigene SEO-Taktiken aus und beobachte, wie sich damit die Rankings innerhalb des WildsauSEO-Wettbewerbs verändern. Egal wie es ausgeht, die Erfahrungen und empirischen Beobachtungen aus diesem Contest machen jeden Teilnehmer zum Gewinner.

Heisst für alle: Man kann nur lernen! Sport frei Freunde! Möge ich ein guter Gewinner und Ihr schlechte Verlierer sein! 😀

Warum diese SEO-Wettbewerbe eigentlich Bullshit sind

Ich habe das ja schon 2017 durch meinen Beitrag zum Siebtlingsgeburt-Contest deutlich gemacht: ich halte eigentlich nicht sonderlich viel von diesen SEO-Wettbewerben – jedenfalls wenn sie so ablaufen – und mache aber trotzdem mit. Aber irgendwie auch nicht, weil ich dann doch wieder nur – wie 2017 – darüber berichte und schreibe, wie doof ich das alles finde. Und das belohnt Google maximal mit einer 4. meeh. Das ist beim WildsauSEO-Contest auch wieder nicht anders. Die Neugier siegt. Irgendwie will man ja auch gewinnen.

Problem Aussagekräftigkeit

Das Problem ist einfach, dass ein SEO-Contest mit einem Fantasie-Begriff einfach keinen wirklichen Bezug zur Realität hat. Ein echtes Projekt in einem echten Wettbewerbsumfeld wäre viel spannender und aussagekräftiger. (Ja, ich weiß. geht nicht) Ich bin sogar ganz sicher und fest davon überzeugt, dass bei so manch anderem Thema beispielsweise ein Fachmann für Wildschweine die Nummer 1 holen kann und kein Suchmaschinenoptimierer.

Fehlendes Suchvolumen

Bis auf die Teilnehmer des SEO-Wettbewerbs, involvierte Partner, Suchmaschinenoptimierer und die Leute, die das interessiert (der Bus fährt dahinten), dürfte wohl sonst kaum ein normaler und geistig gesunder Mensch das Wort „Wildsauseo“ googlen. Es gibt also überhaupt kein relevantes Suchvolumen und somit auch keine echte Chance, dass sich auch nur eine der teilnehmenden Seiten „echten Nutzern“ stellen muss. Mit echtem organischen Traffic braucht man hier nicht rechnen. Wir reiten hier also 2 Monate lang mit Google´s Standardmetriken durch den digitalen Äther.

Problem Zeitraum

Auch finde ich den Zeitraum nicht ausreichend, da SEO nicht in 2 Monaten durchgespielt ist. Es braucht eigentlich viel mehr Zeit. Das nächste Problem ist, dass Google mit solchen Fantasie-Wörtern gar nichts anfangen kann. In Verbindung mit dem kurzen Zeitraum und der fast nicht vorhandenen Nachfrage (Suchvolumen) kann die Google KI auch überhaupt nicht wirklich etwas daraus algorithmisch ableiten, außer vielleicht die Standard-Faktoren und Metriken. Aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung braucht es hier eigentlich nur ganz wenige Standardhebel.

„Wer zuerst kommt, malt zuerst“

Mit eins der größten Probleme bei solchen Wettbewerben: Steigt man – so wie ich – erst später ein, dann ist der Contest eigentlich schon gelaufen. Ihr werdet sehen, da wird sich nicht mehr soooo viel tun. Jedenfalls nicht in den Top 3.

Unfairer Vorsprung und Vorteile

Wie man bei den aktuellen Positionen 1 – 3 in den SERP sehen kann (Beitrag auf Domain von SEO-Agenturen) bekommt bei so einem Keyword natürlich die Website einer auf SEO spezialisierten und optimierten Agentur hier den Vertrauensvorschuss, da das Fantasiewort „Wildsauseo“ semantisch eher an „SEO“ hängt. Finde ich ehrlich gesagt etwas unfair gegenüber Teilnehmern die mal eben nicht auf die Agenturwebseite zurückgreifen wollen. Aber sicher auch vom SEO Day so gewollt. Gibt ja gute Backlinks, nicht wahr? 😉

Wenn schon Fantasiewort, dann bitte wirklich eins, dass keine näheren (semantischen) Verwandten hat.

Allgemein erarbeiten die Beiträge solcher SEO-Wettbewerbe keine echten Lösungen und bedienen auch keine richtige Zielgruppe. Habe all diese Argumente bereits in diesem Beitrag zu einem SEO-Contest aufgeführt und beschrieben. Und ich werde das Spielchen auch nicht mitspielen, unsere Agenturdomain für sowas zu missbrauchen.

Meine SEO-Taktik, Techniken und grobe Vorgehensweise

Ich habe ja 2017 schon am „Siebtlingsgeburt„-SEO-Contest teilgenommen, wo ich ebenfalls mit echten Inhalten angetreten bin. Mein Endergebnis war garnicht mal schlecht: Platz 4!

Ich arbeite generell nicht mit Blackhat-Taktiken sondern gehe immer über Inhalte und User-Engagement. Ich bevorzuge auch immer einen unterhaltsamen Schreibstil. Zusätzlich zu diesen soliden Suchmaschinenoptimerung-Grundlagen habe ich natürlich eine geheime SEO-Rezeptur, die ich hier nicht verraten werden.

Prinzipiell bin ich da eher der gründliche SEO. Ich mache keine Schnellschüsse und arbeite Inhalte und Suchmaschinenoptimierung aus. Ich habe ein gutes Monitoring aufgesetzt und werde bestimmte Passagen und Abschnitte kontinuierlich optimieren und nachbessern.

Natürlich verfolge ich mit meinem Beitrag zum diesjährigen SEO-Wettbewerb auch eine eigene These in Bezug auf Wirksamkeit und Effektivität bestimmter Maßnahmen. Dazu dann aber später mehr. Im Abschnitt „WildsauSEO Tagebuch“ findest du immer aktuelle Informationen zu den Dingen, die ich umgesetzt habe. Ich pflege das in etwa wie einen Live-Ticker.

„How-to rank that WildsauSEO shit“-Tutorial

Benötigte Zeit: 1 Tag, 2 Stunden und 30 Minuten.

Hier zeige ich dir die einzelnen Schritte, die ich beim Erstellen meines WildsauSEO-Beitrags gegangen bin, bis diese direkt auf Position 3 eingestiegen sind.

  1. WildsauSEO Basic Content

    Inhaltsverzeichnis erstellen, Einführung schreiben und eine gute Content-Agenda ausarbeiten.

  2. Text-Spinner für Platzhalter-Text

    Für die Bereiche, wo ich noch keinen eigenen Content habe verwende ich vorerst geklauten und gespinnten Text. Dazu verwende ich einfach Texte der Konkurrenz und „spinne“ die in etwas Neues. Qualitativ natürlich unter aller „Sau“ (höhöh) aber besser als garnichts.

  3. Keyword-Recherche

    Recherche aller relevanten Keywords und Phrasen zum Thema „WildsauSEO“. Ausschluss von redundanten Keywords. (Google Keyword-Planer fällt aus – da nehme ich Termlabs und scrape die Top 10 SERP) Konkurrenz-Keywords und Eigennamen filtere ich raus.

  4. Fragen-Recherche (question finder)

    Analyse aller relevanten Fragestellungen zu Wildsauseo mit Termlabs. Eliminierung von Duplikaten.

  5. Monitoring Setup

    Rankingüberwachung mit Sistrix und Ranktracker und Termgewichtung mit Termlabs. Ganz wichtig: Kein Erfolg ohne anständiges Monitoring.

  6. Content-Überarbeitung mithilfe der gewonnen Daten

    Komplette inhaltliche Überarbeitung des Beitrags auf Grundlage der recherchierten Keywords, Fragen und Phrasen.

  7. Moderates Link-Building

    Ein paar Backlinks von befreundeten Websites auf den harten Anchor. Mehr auch nicht. (bringt übrigens garnichts)

  8. Google My Business Eintrag

    Erstellung eines Google My Business Eintrags. Zahlt zwar auf den Erfolg in diesem Contest nicht ein, allerdings erhoffe ich mir dadurch einen kleinen Entitäten-Schub bzw. mehr trust.WildsauSEO Eintrag auf Google Maps

  9. Stetige Optimierung der Inhalte und Semantik

    Die Inhalte der anderen Teilnehmer verändern sich auch. Ich arbeite hier weiterhin sehr stark mit Fokus auf die wirklich relevanten Suchwörter und Wortstämme. Nicht alle Begriffe, die Termlabs als Keywords im Zusammenhang mit dem Begriff Wildsauseo ausspuckt, sind wirklich relevant oder für das Thema von Bedeutung. Das Wort ist für Google eh ohne jede Bedeutung oder Relevanz, deshalb muss man hier auch nicht holistisch ausscheren.

  10. Autorität und Beitragspopularität aufbauen

    Nachdem die „Hausaufgaben“ erledigt sind benötigt man viele starke Signale, z.B. Links oder Mentions.

Beobachtung & Erkenntnisse – Was die anderen WildsauSEOs so treiben

Ich habe bei vielen Teilnehmern verschiedenste Ansätze gesehen. Die einen versuchen es über echten Content (Definition pi pa po) und strukturierte Daten, andere über die Power der Domain, z.B. Wallstreet-Online oder einfach über simple TF-IDF-Ansätze. Einige versuchen es auch über Bilder, Videos und fremde Domains auf Xing oder Adobe-Stock. Teils wirklich kreativ. Man sieht aber schon, dass das nicht wirklich was bringt. Gewinnen tun gerade vor allem die Websites von SEO-Agenturen, die ja von Hause aus eh schon auf den Schwerpunkt „SEO“ ausgerichtet sind.

Ansonsten denke ich, werden auch wieder einige versuchen möglichst viele Backlinks auf Ihre Seiten zu schießen – der Trend geht aber dieses Jahr ganz klar in Richtung Inhalt, strukturierte Daten und echten Content. Was da evt. an Blackhat läuft habe ich derzeit nicht auf dem Schirm. Da kann man sicherlich nach dem Contest mehr zu sagen.

Was auch interessant ist: Man bekommt halt auch neue Leute mit, aber auch Leute die scheinbar noch SEO aus dem Jahre 1999 betreiben. ^^

Was ich unfair finde ist, dass das diesjährige Contest-Keyword „WildsauSEO“ einen direkten Bezug zu Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat und somit vor allem die Websites von SEO-Agenturen und anderen etablierten SEO-relevanten Websites einen klaren Rankingvorteil haben, wie es sich auch derzeit wunderbar in den SERP abzeichnet. Ich finde das vor allem für Neulinge und Menschen ohne eine Domain mit derartiger Authorität unfair. Im Bereich derartiger SEO-Contests haben wir womöglich eher Teilnehmer aus dem SEO-Agentur-Umfeld anstatt Websitebetreiber, die über Wildsäue schreiben.

Bei den Teilnehmern, die die Websites Ihrer SEO-Agenturen nutzen sieht man, dass sie sich gleich den semantischen Bonus geholt haben. Wie ich schon sagte, steckt in dem Wort „Wildsauseo“ ja das Wort „SEO“ mit drin und ist allein schon durch die Verbindung zum SEO Day gebrandet. Wundert mich also überhaupt nicht, dass die Websites der Agenturen da sofort drauf boosten. Man sieht auch ziemlich eindeutig, dass die Blogger und sonstige Nischenseiten eher hinten in den SERP oder am Rande erscheinen. In den Top 5 bis Top 10 „bekämpfen“ sich eigentlich nur wirkliche „SEO Autoritäten“.

Kleiner Hinweis an die Organisatoren des Contest: Wie wäre es beim nächsten Mal, wenn alle Teilnehmer mit einer frischen Domain starten müssen? Sehe hier ziemlich eindeutig a lot of Unfairness. Und außerdem kann man euch selbst einfach nur Linkbuilding-Tactics vorwerfen.

WildsauSEO Live-Ticker

8. Oktober 2019 – 11 Uhr: Ich war zwischenzeitlich auf Platz 27 abgerutscht. Stehe jetzt wieder auf 8. Das ganze Rumgefriemel war nicht gut. Man muss Google einfach mehr Zeit geben. Ich habe den Beitrag wieder auf eine Seite umgezogen und mich von ausgehenden Links getrennt. Zudem habe ich per 301-Redirect alle Verlinkungen von meinem Siebtlingsgeburt-SEO-Contest-Beitrag 2017 auf den WildsauSEO-Artikel geholt. Parallel dazu habe ich eine lustige PR-Mitteilung versendet. Mein Ziel: Mehr Popularität, Mentions und natürlich User Engagement.

7. Oktober 2019 – 11 Uhr: Über das Wochenende ging es ganz schön heiss her. Die Positionen haben zum Teil stark geschwankt. Ich bin mittlerweile auf Platz 10. Wahrscheinlich war ich mit den Intervallen der Optimierung etwas zu schnell unterwegs. Google hat immer noch die zweite, alte URL im Index. Ich ranke gerade doppelt. Habe den WildsauSEO-Beitrag wieder auf eine statische Seite gezogen und werde künftig etwas mehr Zeit verstreichen lassen, bis ich etwas anfasse. Google ist scheinbar im Indexieren nicht so schnell, wie ich dachte.

6. Oktober 2019 – 16 Uhr: Es geht heiss her. Der wohl beste WildsauSEO-Beitrag, nämlich meiner, kann sich nicht konstant in den Top3 halten. Ich habe jetzt noch mehr an den strukturierten Daten gearbeitet und versuche auch, durch ausgehende Links, etwas mehr trust abzustauben. Aber, wie schon gesagt, ohne eine fette Domain-Autorität und Backlinks geht bei Position 1 – 3 gar nichts.

Aktuelle Rankings WildsauSEO-Contest

06. Oktober 2019 – 13 Uhr: Ich bin mittlerweile wieder zurück auf Position 4 nachdem ich ja über Nacht und heute morgen irgendwo auf Platz 17 gelandet bin. Ich vermute mal ne kleine Strafe für die harten Anchorlinks. Nachdem ich sie entfernt habe, bin ich auch direkt wieder zurück. Habe den Beitrag auch auf einen Blog-Artikel umgezogen. Selbst wenn ich es zu „WildsauSEO“ nochmal auf 3 schaffe, die ersten beiden Plätze bekomme ich niemals. Dafür braucht es Domain-Autorität und ne Menge guter Links. Das hat meine Blog-Seite einfach nicht. Die Veranstalter des SEO-Contest sollten ganz dringend mal die Regel einführen, dass man mit einer frischen Domain starten muss, sonst ist es einfach unfair. Gegen SEO-United oder Sumax kommst du nicht einfach nur mit gutem Content an.

06. Oktober 09.00 Uhr – Bin über Nacht mit „Wildsauseo“ auf Ranking-Position 17 zurückgefallen. Bin mir nicht ganz sicher warum. Habe die Backlinks wieder entfernt und auch den GMB-Beitrag. Habe ebenfalls die vorherige Seiten in einem WildsauSEO-Blogpost umgewandelt. Mal schauen, wie sich die Wildsau-Rankings jetzt nach dem Zurückrudern entwickeln.

05. Oktober 2019 – 19 Uhr: Ich habe mich jetzt in nur wenigen Stunden auf Position 3 hochgearbeitet. Das bedeutet allerdings noch gar nichts. Sumax und SEO-Küche kleben auf 1 und 2. Baseplus ist auch „damals“ direkt so hoch eingestiegen. Ich denke es wird sich bei Position 1 letztlich wieder durch Backlinks und Domain-Autorität entscheiden, die ich nicht habe.

Bisher ist meine Strategie mit Fokus auf User Engagement, strukturierte Inhalte und Unique Content aber super aufgegangen. Das gründliche und detailierte Arbeiten mit Termlabs hat sich auch serh stark ausgezahlt. Die 3 ist natürlich toll, allerdings ist jetzt auch Wochenende und die Konkurrenz schläft nicht.

05. Oktober 18.00 Uhr – Konnte meine Platzierung jetzt auf Platz 3 verbessern. Fasse dann auch für heute nichts mehr an. Hab auch noch besseres zu tun 😀

05. Oktober 17.00 Uhr – Bin jetzt auf Platz 5 vorgerückt. Arbeite ständig und optimiere am Content und dem Mehrwert der abgebildeten Texte und Informationen.

05. Oktober 15.30 Uhr – Habe einen Google My Business Eintrag angelegt um meiner Domain und meinem Namen mehr Autorität und Trust zu verleihen.

05. Oktober 15.00 Uhr – Bin auf Ranking-Position 10 eingestiegen

05.Oktober 13.45 Uhr – Nachdem das Grundgerüst steht konzentriere ich mich auf die Optimierung von strukturierten Daten, auf die Textformatierung, Verlinkungen und nehme mir gerade mit Termlabs die relevanten Fragen und Terme zu „WildsauSEO“ vor.

05.Oktober 12 Uhr – Ich bin ja relativ spät eingestiegen und male mir keine ernsthaften Chancen aus. Ich möchte aber dennoch ein paar Techniken und „unfaire Methoden“ ausprobieren, wie man sich vielleicht doch ein paar Plätze ergaunern kann. Aktuell bin ich noch contentfaul, weshalb auch noch viel geklauter und gespinnter Text hier rumgeistert.

Mal schauen, ob ich das Ergebnis halten oder sogar verbessern kann. Jetzt brauche ich Links. Du hast da nicht zufällig welche? *räusper* 😀

WildsauSEO – TF-IDF-Daten

Nachfolgend eine Liste aller relevanten Keywords mit Korpusrang 1 – 8.

seo
contest
wettbewerb
wildsäue
sistrix
keyword
ranking
köln
ebay
suchmaschinenoptimierer
amazon
day
platzierung
jahr
news
witze
google
suchmaschinenoptimierung
ticket
update
adyen
startups
unternehmen
contentking
platz
read
logistikprobleme
deinemutterwitze
phantasiewort
itelligence
commerce
gewinnen
monats
kinderdaten
onlinehandel
ziel
okweitere
finden
partner
suchvolumen
seoday
optimierung
schlagwort
rheinenergie
aktuell
hameln
ots
wunsch
netz
fabian
nachrichten
feed
kanäle
seite
searchmetrics
analysetools
netzwerk
gespinnte
grafikern
dynapso
ecommerce
plattformen
millionenstrafe
medienfachwirten
newsroom
wortfilter
zentralisierung
steria
volo
foodora
seophonist
millionen
provisionsfreie
webworker
verbraucher
diplom
suchergebnis
zolar
themengebiet
internetseite
programmierarbeiten
aftershow
dihk
ibi
sammelns
langzeiterkrankungen
studie
uhr
ford
fäden
zwischenstand
sprachassistentin
autoteile
marktplatz
anregung
internet
gwinnen
spaß
aktualisierung
station
trends
webseiten
deutschland
letzten
art
informationen
arbeit
und
gibt
pyrmont
regeln
viertelstunden
bremsen
newsticker
markenbekanntheit
multichannel
capgemini
datenschutzlücken
telefonnummern
startupticker
partnerschaft
more
debts
usern
internetlösungen
wortneuschöpfung
nachtarbeit
seokanzler
weserbergland
puppenspieler
dhl
partnernetzwerk
warenzeichen
nutzung
acquired
internetauftrittes
arbeitsweise
assistenten
arbeitseinsatz
expertday
gefahrenschwerpunkte
einwegplastik
bespielung
onlinemarketings
spielereien
stromspeichersystemen
expo
rossbacher
fachleute
sopra
retail
shopdoc
themenbereiche
fog
bürgerinnen
bedarf
driverless
stoß
teilnehmern
wirbel
forschungsinstitut
konferenz
lupe
mehrwert
operationally
themenrelevanten
infos
gionee
konfigurierung
fashion
backlinks
aufträge
betreiber
refurb
solaranlagen
original
vorträge
mensch
kindern
kundenberater
rieß
tipps
tests
betriebswirtschaft
vorlieben
allow
zusammenschluss
schluss
kunden
branche
ranken
das
zu
der
die
ein
beobachten
qualifizierten
automatisierte
wachstum
namen
anzeige
tag
preise
inhalte
media
thema
verfügung
undisclosed
research
aufgabe
app
kreuzungen
zahlungsdienstleister
affiliate
übermittelt
käufen
ausrichter
tolle
omnichannel
hosting
konsumenten
datenbasierte
blogs
erfolg
methoden
smartphone
missbrauch
performen
stunden
majestic
regulators
lending
leichtigkeit
zelte
landkreis
omr
entwurf
generalüberholter
nutzern
eckdaten
siebenjährigen
ruhm
siegerehrung
optimierungsbedarf
stellen
industry
newsseiten
elogistics
mytaxi
traditionsmarke
handelskammertag
berater
zahlweise
handvoll
eventtipp
gesundheitsreform
russendisko
fertigungsmaschinen
händler
wordpress
stichtag
provision
ausfallrisiken
rekordstrafe
vernetzter
pallua
gründer
redaktionsteam
prozent
maschinen
werke
offpage
umsetzung
constest
kompetenzen
neuigkeiten
kontaktformular
bufe
publikum
fahrzeuge
steckdose
anwendungen
kundenwünsche
email
produktempfehlungen
leiche
pressebox
initiative
beratungstermine
trainingday
automarken
beitrag
rocket
ehre
kundenorientiertes
gerät
seller
takt
reichweite
onpage
maker
anlaufstelle
suchanfrage
verkehrsteilnehmer
anfrage
startup
straßeninfrastruktur
steigerung
kostenoptimierten
gesundheitssysteme
alliance
esellerpro
dmexco
bootshaus
stadtverkehr
webdesign
kurfürst
oppers
tv
burberry
youtube
junkie
geldgeber
szenario
baywa
bekanntgabe
aka
pass
vehicle
origin
andreas
hadert
apple
volumes
formats
logo
continue
fans
solution
kontaktieren
took
einverstanden
gekommen
capital
ventures
bankrupt
westens
wissen
ag
launched
puma
spannende
firma
grow
schreiben
einfahren
factory
glauben
bild
investor
nase
mehrjähriger
handeln
sap
as
mal
diabetes
dubiose
drinks
betreff
institut
bereich
independent
buying
phones
mitmachen
unbeantwortet
dollar
ursache
owned
events
rise
with
gmbh
weitergehenden
unverbindliche
food
industrie
beste
veranstaltet
stehen
fehlt
gewonnen
begeistert
september
macht
ersten
gängigen
ziehen
gestartet
codes
praktisches
namenlose
around
neu
bekommt
since
zum
um
alle
in
bei
sie
auf
im
haben
weiter
den
können
mit
wir
diesem
von
models
win
optionaler
chat
returning
grown
london
eingemauert
erledigt
wiederholen
designern
value
records
selling
energy
hi
shoes
unit
to
seen
credit
effiziente
optimal
qr
deutsche
central
five
se
message
zahlt
bayern
always
along
werbung
team
rechnung
relevanten
question
gute
february
manufacturers
open
zusammenarbeit
integrationen
köpfige
optimization
klassiker
system
stadion
risiko
guideline
monitoring
berlin
termin
bielefeld
minuten
repay
indien
autonomous
umsätzen
telefon
medizin
vögele
alexa
lösungen
years
gestalten
änderungen
disclose
kaufmanns
vielfalt
techniken
fortlaufend
facebook
troubled
messer
financially
digitalisierung
software
ersatzteile
increasingly
content
anteil
reputation
bargeld
sicherheit
interesse
run
sluggish
benutzerfreundlichen
lesen
totaling
creditors
lust
privatsphäre
regensburg
ftc
handelsregister
ontop
rmb
owes
einfluss
bestehens
look
mehrheit
auskennen
widget
winken
grundig
mikrofone
bots
quellen
putz
kette
maschinenbau
fernbedienung
city
sau
fernseher
cologne
beijing
mitarbeitern
roads
lenders
include
quatschen
position
inven
aufgeschlagen
report
bürger
verpackungen
bericht
decline
kontakte
straßen
segment
belegen
grey
hintergrund
checkout
chancen
gesundheits
summe
engine
boom
new
aspects
billion
küche
loop
benommen
ingredients
those
domains
days
kunst
luke
ausgedachten
freunde
saturn
blick
become
globally
slot
handel
zukunft
roster
woche
pakete
arme
fokus
shoppers
roboter
continuously
str
funktion
recherchieren
kilometers
lizenz
universität
zeitpunkt
leuten
renamed
wirtschaft
dach
exclusively
geburtstag
speaker
lineup
entwicklung
taxis
lari
suburb
releasing
übernommen
enthalten
ausgewählt
tun
aufmerksam
würden
gehört
verbindet
weise
für
scheint
hat
sorgte
gestellt
beschreibt
ich
bevorzugt
bleibt
stark
ergibt
hatte
cookies
besteht
zugänglich
by
genutzte
sollten
intern
stellt
junge
geht
and
wilden
big
center
startet
möchte
erlaubt
menschlichen
wirklich
behandelt
been
bleiben
sehen
will
endet
sagt
steigt
illegal
verbinden
nannte
großes
bestellen
gekennzeichnet
angeblich
könnt
diverse
unbedingt
echten
sprechen
bin
extrem
planen
close
gefunden
smart
integriert
zeigt
verschiedene
sogenannte
mehr
antwort
auch
statt
werden
immer
dich
gerade
dass
wird
als
des
unter
am
genau
ist
über
darum
durch
sind
mir
noch
sein
aus
dort
also
com
jetzt
oft
damit
bitte
früher
de
an
du
per
so
was
gerne
dabei
vom
ohne
oder
wie
erhalten
eigenen
kommt
es
one
war
häufig
kann
hier
rund
wollen
bezahlen
zahlen
zur
at
how
ihr
gründete
https
technischen
beim
müssen
langen
wieder
www
aber
nach
nicht
sich
viel
bzw
steht
dem
genommen
meine
markt
größte
nimmt
kleinanzeigen
zeigen
trägt
erreicht
regelmäßig
medien
verändert
behalten
gesammelt
social
enden
regel
angestiegen
search
abschaffen
verrückt
melden
renommiertesten
stündlich
julian
zehnten
support
out
first
white
rasant
reibungslosen
spielen
versuchen
world
daten
lacht
amount
benötigten
teilgenommen
ausgeht
when
entdeckt
is
investierten
unauffällig
has
potenziell
unbekannte
vernetzen
mischt
greifen
website
default
trade
machst
important
erklären
online
suchbegriff
uk
versicherte
verbessern
versprochen
tanzen
place
bist
verstehe
messbaren
most
group
passende
larger
bank
china
gucken
past
diesjährige
zukommen
public
shop
pünktlich
vision
data
ordentlich
massive
now
requires
hauen
money
larissa
liebsten
verstecken
künftig
emanuel
free
management
top
business
same
sicher
einfließen
neunten
payment
verdienen
gewachsen
on
zentrale
are
tschechische
analogen
überwacht
gefährlicher
kostenlose
hamburg
übernehmen
klares
spezielles
aktualisiert
lassen
ausgerichtete
informieren
sprach
of
feiert
steigenden
erzielen
persönliche
kümmert
geschrieben
festgelegten
europe
gemeinsamen
wachsen
unterschiedlichsten
angekündigt
verwendet
stand
zeit
for
ausreichend
november
hören
findet
we
vorderen
überprüfen
ago
have
global
offiziellen
egal
kleiner
positioniert
sustainable
schaut
kommunizieren
if
iphone
erzeugten
aachener
schafft
wichtigen
helfen
black
verbundenen
künstlich
nennen
than
digitalen
geschickt
recht
steigern
bringt
getan
teil
aufgehoben
sichert
definierten
then
attraktive
pre
gespannt
kämpft
vereinbaren
stattfindet
feiern
setzt
kürzeste
popular
zubehör
versteckte
misst
verdeutlicht
dazu
allein
außerdem
nun
sogar
derzeit
soweit
mittels
überall
inkl
erstmals
daher
paar
denn
inc
weil
gar
einfach
wer
beispielsweise
zuletzt
während
meisten
bereit
daraus
rein
möglichst
gleich
fast
darüber
wildsauseo
logistikumstellung
13th
amazonverkaufsrang
agenturtätigkeit
contentwüsten
drei
entwicklerwitz
euro
siebtlingsgeburt
uhrveranstaltungsort
vier
superpanels
phpentwicklung
beide
p2p
not
wohl
einige
besser
laut
zusammen
jedoch
ob
dafür
links
do
nur
schon
man
dar
oh
offen
just
linkresaerchtools
solche
deine
direkt
keine
internationalen
seitdem
sehr
liegt
diesmal
bis
videos
soll
wenig
nochmal
wegen
set
damals
ging
derjenige
org
folgende
europäischer
euch
the
heute
handelt
suche
mich
hiermit
welche
gegründet
veröffentlicht
dann
ja
weiterhin
ganz
wo
deshalb
sämtliche
daran
da
zuvor
fertig
vorbei
nein
somit
vorn
vorher
warum
zufolge
darin
mithilfe
eher
uns
net
möglicherweise
neben
immerhin
us
ruhig
durchaus
wenn
übrigens
ihnen
vor
sauber
schlecht
anlässlich
sowie
endlich
co